Immer dem Meer nach

Hier kann man sich nicht verfahren, denn das Meer ist ständiger Begleiter und sorgt für einen weiten Blick gen Horizont. Das Wellenrauschen, das Geschrei der Möwen und die salzige Brise machen den Geist frei und die Seele glücklich.

Kopenhagen - Elbing (Danzig)

Ostseeküsten-Radweg

2243 km
  • überwiegend ebenes Gelände
  • teilweise hügelig
  • starke Steigung
  • mit Kindern gut zu befahren
  • überwiegend anhängertauglich
  • umfassende Infrastruktur für Elektrofahrräder

Perfekter kann man Strandurlaub nicht mit einer Radtour verbinden. Am besten behält man die Badehose gleich an, denn der Ostseeküsten-Radweg führt stets am Meer entlang. Wer noch mehr Ostsee will, kann die Radreise von Kopenhagen bis Danzig auf der europäischen Route EuroVelo 10 verlängern. Diese Route soll weiter ausgebaut werden und in Zukunft die Fahrt entlang der gesamten Küstenlinie ausgehend von Sankt Petersburg ermöglichen. 

Der deutsche Ostseeküsten-Radweg startet in Flensburg, geradelt wird bis nach Ahlbeck auf Usedom. Entlang der Kieler Förde geht es in Richtung Fehmarn. Ab hier führt die Route durch zwei Nationalparks, ein Biosphärenreservat und einen Naturpark direkt hinein in die Tiefenentspannung. Die beliebten Badeorte in der Lübecker Bucht sind trubelig und herausgeputzt. Über die sanften Hügel des Klützer Winkels führt die Strecke nach Wismar, das wie Stralsund mit seiner Altstadt zum Unesco-Weltkulturerbe gehört. Gemütlich geht es nach Heiligendamm, der weißen Stadt am Meer, dem ältesten Seebad Deutschlands. In Warnemünde lädt der Alte Strom zum Spaziergang mit Räucheraal oder Fischbrötchen ein. Auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst geht es gemächlich zu. An kilometerlangen weißen Sandstränden reihen sich beschauliche Fischerdörfer mit den typischen Backsteinkirchen aneinander. Die Künstlerkolonie Ahrenshoop hat mit ihren reetgedeckten Dächern ihren ganz eigenen Charme. Bis nach Stralsund folgen die Radfahrer im Frühling und Herbst einfach den Kranichschwärmen, welcher Wegweiser könnte schöner sein? Die Kraniche geleiten nach Rügen, wo sich die Natur von ihrer eindrucksvollen Seite präsentiert.

Allein der Anblick der Kreidefelsen, des Kap Arkonas, des Königsstuhls und der Feuersteinfelder lohnen die weite Reise. Auf Usedom dann erzählen die Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck von ihrer prachtvollen Vergangenheit. Und jetzt in eines der zahlreichen Spas – ein wahrhaft königlicher Abschluss.

CHARAKTER

Küstenlandschaft mit Steilküsten, Stränden, Deichen, Bodden und Inseln, größtenteils eben, gelegentlich kurze Steigung, überwiegend asphaltiert, Beschilderung nicht einheitlich.

SEHENSWERT

Hansa-Park I Unesco-Welterbe Hansestadt Wismar  I Heiligendamm – ältestes deutsches Seebad I Rostock mit Warnemünde I Ahrenshoop - älteste Künstlerkolonie I Ozeaneum Stralsund I Kreidefelsen-Rügen I Greifswald: Museumshafen I Usedom: drei Kaiserbäder 

HIGHLIGHTS
  • Unesco-Welterbe Hansestadt Wismar 
  • Rostock mit Warnemünde
  • Ozeaneum Stralsund 
  • Kreidefelsen auf Rügen 
  • Seebrücke Ahlbeck
ROUTENPLANUNG

Radtourenbuch „Ostseeküsten-Radweg 1, 2 und 3“, 1:50.000, bikeline, Verlag Esterbauer

BAHNANREISE

Flensburg, Kiel, Lübeck, Wismar, Rostock, Stralsund, Greifswald, DK: Kopenhagen, PL: Stettin, Danzig, Elblag

ANGEBOTE

"Ostseeküsten-Radweg Lübeck-Stralsund"
7 x ÜF im DZ, Gepäcktransfer und Reiseunterlagen, Mietrad möglich, pro Person ab 499 €
 
Buchungsadresse:
Die Mecklenburger Radtour GmbH
Zunftstr. 4
18437 Stralsund
Telefon: 03831 30676-0
info(at)mecklenburger-radtour.de
 
"Radreise: Von Swinemünde nach Danzig" 
8 x ÜF im DZ, Gepäcktransfer und Reiseunterlagen, Mietrad möglich, pro Person ab 699 €
 
Buchungsadresse:
Die Mecklenburger Radtour GmbH
Zunftstr. 4
18437 Stralsund
Telefon: 03831 30676-0
info(at)mecklenburger-radtour.de

KULINARIK-TIPP

FISCHBRÖTCHEN
Der maritime Imbiss-Klassiker mit verschiedenen Fischvariationen ist der perfekte Snack am Wegesrand.

WEITERE INFOS (KONTAKTADRESSE)

Tourismusverband Mecklenburg-
Vorpommern e. V. – Biking South Baltic
Konrad-Zuse-Straße 2, 18057 Rostock
Tel. +49 381 4030624
www.auf-nach-mv.de/ostseekuesten-radfernweg

Packliste & Pannenhilfe auf www.adfc.de

Header: "Gespensterwald bei Nienhagen": Felix Gänsicke; v.l.n.r.: "Altenhagen": TMV Felix Gänsicke; "Ostseebad Ahlbeck": TMV Bleyer; "Steilküste Ahrenshoop": TMV Felix Gänsicke

*Alle Bilder dürfen ausschließlich für die Presseberichterstattung und nur mit Bezug auf die Broschüre „Deutschland per Rad entdecken" verwendet werden. Der Abdruck ist honorarfrei unter Angabe der jeweiligen Quelle. Über die Zusendung eines Belegexemplars würden wir uns freuen.

Jegliche gewerbliche Verwendung dieser Daten ist untersagt oder bedarf der ausdrücklichen Genehmigung des ADFC.