Routen-Suche

Ihr Suchergebnis

Schloss Münster
D-Route 3/Europaradweg R1

Quer durch Deutschlands Mitte

Innerhalb seiner Landesgrenzen zeigt Deutschland unerwartet viele Facetten. Ein Trip auf der D-Route 3 verdeutlicht dies so anschaulich wie kaum eine andere Route. Zwischen den Grenzen zu den Niederlanden und Polen können sich Radfahrer auf ... mehr

Auf dem Leine-Heide-Radweg
Niedersachsen

Bergeshöhe und Nordseeküste

Mittelgebirge und Meeresküste: Das hat in Deutschland nur Niedersachsen zu bieten. So abwechslungsreich wie die Landschaft sind auch die Radrouten – von familienfreundlich flach bis zur sportlichen Abfahrt. Gleich zwei ADFC-RadReiseRegionen ... mehr

Radfahrer an der Weser bei Bevern
Weser-Radweg

Von den Bergen an den Deich

Wegweisend ist sie, die Weser, führt sie Radwanderer doch vom Weserbergland direkt an die Deiche der Nordsee. Vorbei an märchenhaften Schlössern, saftigen Wiesen und anheimelnden Reetdachhäusern besticht der Weser-Radweg nicht nur durch seine ... mehr

Kreideküste Ruegen
Mecklenburg-Vorpommern

Im Wasserreich des Nordens

Wasserratten und Freizeitkapitäne aufgepasst! In Mecklenburg-Vorpommern scheint es mehr Seen, Flüsse und Meer zu geben als festen Boden unter den Füßen. Doch keine Sorge, mit dem Rad gelangt man an fast jeden einsamen Strand und versteckten See. ... mehr

Auf dem Oderdeich
Brandenburg

Quell der Entspannung

Es ist so klar wie seine Seen, Bäche und Flüsse: Brandenburg ist nicht nur eines der wasserreichsten Bundesländer Deutschlands, sondern mit mehr als 10.000 Radroutenkilometern auch lohnendes Ziel für Urlauber, die das Land auf dem Fahrradsattel ... mehr

Semlin am See
Havel-Radweg

Majestätisch Radwandern

Fast hufeisenförmig schlängelt sich die Havel durch die Landschaft – ein Glückssymbol, das auch für den Havel-Radweg stehen könnte, denn zwischen der Havelquelle in Kratzeburg und der Flussmündung in Gnevsdorf besticht er mit etlichen ... mehr

East Side Gallery
Berliner Mauerweg

Auf den Spuren der geteilten Stadt

Der Berliner Mauerweg umrundet auf einer Strecke von 160 Kilometern das ehemalige West-Berlin. Der Kurs führt auf einzigartige Weise durch die deutsche Hauptstadt, wobei er auch zu einem Parcours durch die jüngere Historie des Landes wird. Wer ... mehr

Externsteine
Radregion Teutoburger Wald

Heilbäder und viel Historie

In der Urlaubsregion Teutoburger Wald kann man gesund radeln. Angenehm ebene bis sanft hügelige Radwege verbinden die Heilbäder und Kurorte mit den Sehenswürdigkeiten der Region und laden zum entspannten Dahingleiten ein.  ... mehr

Paderborner Land Route

Zeitreise ins Land der Fürstbischöfe

Es sprudelt, plätschert, fließt auf dieser ADFC-Qualitätsradroute mit drei Sternen durch das Paderborner Land. Ems, Lippe, Heder, Afte und Alme begleiten die Radreisenden auf ihrer Zeitreise zu mächtigen Fürstbischöfen  und den Anfängen des ... mehr

Köln, Hohenzollernbrücke und Dom
RadRegionRheinland

Mit rheinischem Frohsinn aufs Rad

Die RadRegionRheinland lässt sich nicht in eine Schublade stecken: Der Wechsel zwischen Stadt, Fluss und Land, zwischen Ruhe und Lebendigkeit, zwischen Industriekultur und Natur prägen die Region und ihre Radrouten. Nur gut, dass alle Ziele ... mehr

Am Mückenwirt in Magdeburg
Sachsen-Anhalt

Zwischen Naturfreude und Kulturgenuss

Sachsen-Anhalt ist ideal für Radurlauber, die die Natur lieben und auf Kultur nicht verzichten wollen. Das Bundesland hat eine Menge zu bieten, den Harz mit dem mythischen Brocken und das blaue Band der Elbe. Bedeutende Persönlichkeiten wie ... mehr

Salinehäuser Schönebeck am Elbufer
Elberadweg

Zwischen Elbflorenz und Nordseeküste

Die Elbe ist einer der wichtigsten Flüsse Europas. Auf ihrem kurven­reichen Weg von der Sächsischen Schweiz bis zur Mündung bei Cuxhaven bringt sie es auf 727 vielfältige Fluss-Kilometer. Der gleichnamige Radfernweg begleitet den Fluss auf ... mehr

Oberlausitz/Zittauer Gebirge
Sachsen

Sandstein und Semperoper

Stolz emporragende Sandsteinfelsen. Der Ort, an dem ein Apotheker das Porzellan erfand. Das Flair der Elbstadt Dresden und lebendige Musiktradition in Leipzig. Neue Seen und altes Erzgebirge. Kurzum: 1.000 Jahre Kulturgeschichte und ... mehr

Ilmtal Radweg
Thüringen

Wald trifft Weltkultur

Anhalten, tief einatmen, der Stille lauschen und nur das Rascheln der Blätter hören. Bestimmt haben nicht nur Radtouristen, sondern auch Goethe und Schiller innegehalten, wenn sie vom Thüringer Wald verzaubert wurden.  ... mehr

Schlagd Wanfried
Werratal-Radweg

Frau Holle und die Kali-Kumpel

Die heilige Elisabeth, die sagenhafte Frau Holle und der streitbare Martin Luther: Sie alle wirkten im Tal der Werra. Radfahrer dürfen den Fluss auf seiner Reise von den zwei Quellen bis zur Mündung begleiten, unterhalb der erhabenen Höhen von ... mehr

Aquarius Wassermuseum Muelheim an der Ruhr
RuhrtalRadweg

Natur trifft Industriekultur

Wer die Abwechslung liebt, ist mit dem RuhrtalRadweg bestens bedient, denn die mit vier Sternen ausgezeichnete ADFC-Qualitätsradroute besticht durch ihre Kontraste. Starten Radfahrer in Winterberg noch im waldreichen Sauerland, führt die Strecke ... mehr

Durch die GrimmHeimat Nordhessen
Hessen

Märchen, Vulkane und Wolkenkratzer

Hier führen die Routen in einige der letzten alten Buchenwälder, durch bizarre Vulkanlandschaften, über blühende Streuobstwiesen und durch verträumte Flusstäler. Kein Wunder, dass die märchenhafte Landschaft Hessens die Brüder Grimm zu ihren ... mehr

Fuldalauf bei Rotenburg a. d. Fulda
Fulda-Radweg

Fantastisch Rad fahren entlang der Fulda

Geschichte und Geschichten begleiten Radwanderer, die den Fulda-Radweg wählen. Zwischen der Fulda-Quelle im Biosphärenreservat Rhön und Bad Karlshafen im Weserbergland führt die Route durch das waldreiche Nordhessen, der Heimat der Brüder Jacob ... mehr

NationalparkZentrum
Eder-Radweg

Fachwerk und Buchenwälder

Von ihrer Quelle bei Netphen im Rothaargebirge entwickelt sich die Eder zum wichtigsten Zufluss der Fulda. Bei ihrem Lauf ins Zentrum Deutschlands wird sie von einem Radfernweg flankiert, der eine vielseitige Tour mit einem Schwerpunkt auf ... mehr

Kalk Magerrasen
Diemelradweg

Vom Sauerland an die Weser

Ganz in der Nähe des Skigebiets von Willingen in Hessen entspringt die Diemel dem Erdboden. Auf ihrem Weg vom Sauerland bis zur Mündung in die Weser durchquert der Fluss eine fruchtbare Landschaft, wobei immer neue Anlässe zu Zwischenstopps ... mehr

Lahnbruecke bei Weilburg
Lahntalradweg

Die Lahn macht Laune

Ganze 244 Kilometer vielfältiges Radurlaubsvergnügen bietet der Lahntalradweg zwischen Netphen und Lahnstein, denn die ADFC-Qualitätsradroute mit vier Sternen wartet nicht nur mit guter Infrastruktur auf, sondern auch mit Höhepunkten für alle ... mehr

Viadukt Ruhrtalstraße
Nordrhein-Westfalen

Im Westen auf Entdeckungstour

Nordrhein-Westfalen ist als Radfahrerland spitze! Das beweisen acht ADFC-Qualitätsradrouten, 14.000 Kilometer Routennetz und vier der zehn beliebtesten Radfernwege Deutschlands. Hinzu kommen reizvolle Kontraste: Industriekultur und ... mehr

Ipf bei Bopfingen
Von Krater zu Krater

Radeln durch die Kraterlandschaft

Was passiert, wenn das Weltall Asteroiden auf die Erde schleudert? Das erfährt man auf dieser Tour „Von Krater zu Krater“, die auch landschaftlich und kulturell einiges an Abwechslung verspricht und Einblicke in den Nationalen Geopark Ries sowie ... mehr

Marktplatz Bad Mergentheim
Liebliches Taubertal

Genießertour mit fünf Sternen

Saftiges Grün und sonnenbeschienene Weinhänge, dazwischen Burgen, Schlösser, Klöster und Fachwerkhäuser wie aus dem Mittelalterroman: Das ist die wunderschöne Kulisse dieser Qualitätsradroute, die der ADFC mit fünf Sternen ausgezeichnet hat. ... mehr

Mosel-Radweg bei Piesport
Mosel-Radweg

In Schleifen zum Ziel

Der schleifenreichen Mosel folgend geht es von Frankreich über Luxemburg bis nach Koblenz. Wo sich drei Lebensarten im Ländereck begegnen, hat sich Kultur auf spannende Weise vermischt. Vor allem auch in kulinarischer Hinsicht. ... mehr

Saarschleife
Saar-Radweg

Ein Fluss mit französischem Flair

Die Saar fließt auf deutschem Boden durch lebendige Städte mit einer südländischen Aura. Auf seinem Weg zur Mündung in die Mosel passiert der Fluss aber auch imposante Industrieanlagen und verwinkelte Weindörfer. So wird der Saar-Radweg zu einem ... mehr

Saarland Radweg
Saarland-Radweg

Savoir-vivre im Südwesten

Wildromantische Flusstäler und Genussfreude gehören zu den vielen Vorzügen des Saarlandes. Auf zwei Radfernwegen und in einer Fahrradregion bietet die gehobene Küche exzellente Anreize für Genießer. Nationalpark und Naturpark des Hunsrücks ... mehr

Radfahrer am Bostalsee TISWL
Radregion Sankt Wendeler Land

Abseits der üblichen Pfade

Ein Netz an gut ausgebauten Wegen erwartet Radler im Sankt Wendeler Land, wo dichte Wälder, tiefblaue Badeseen und charmante Städtchen eine fahrradfreundliche Urlaubsregion bilden, die es auch außerhalb des Sattels zu entdecken lohnt.  ... mehr

Entlang des Bodenseeufers
Bäderradweg

Hinein ins kühle Nass!

Der Bäderradweg führt den Radreisenden vom Bodensee bis ins Allgäu. Weil dabei auch fast 3.000 Höhenmeter überwunden werden müssen, sollte der ein oder andere Wellnessstopp für müde Waden eingeplant werden. Möglichkeiten gibt es viele. ... mehr

Eberle Schwarzwald
Schwarzwald Panorama-Radweg

Radeln mit Schwarzwälder Panorama

Der Schwarzwald Panorama-Radweg verbindet Nord- und Südschwarzwald. Durch romantische Flusstäler und über Höhenrücken mit wunderbaren Aussichten radelt man durch zwei Naturparks, trifft auf typische Gehöfte und den eiszeitlichen Titisee.      ... mehr

Schloss Harburg Romantische Strasse
Romantische Straße

Genussradeln für Romantiker

Wuchtige Balken und verspieltes Schnitzwerk: Entlang der Romantischen Straße sind vielerorts wunderschöne alte Fachwerkhäuser zu sehen. Dazwischen Geschichte atmende Fürstenresidenzen und ein echtes Königsschloss. Wer ein märchenhaftes ... mehr

Radweg auf der alten Bahnstrasse
Südschwarzwald-Radweg

Locker rollen im Südschwarzwald

Fachwerk am Hochrhein und badischer Wein, die Kunststadt Basel und das himmlische Höllental: Der Südschwarzwald-Radweg umrundet den Hochschwarzwald, mit Abschnitten am Rheinufer und in der Weinbauregion Markgräflerland.  ... mehr

Kinzigtal
Naturpark-Radweg

Schwarzwald wie aus dem Bilderbuch

Burgruine und Barockstadt, ein altes Kloster und das noch ältere Hochmoor Kaltenbronn – auf dem Naturpark-Radweg geht’s rund um den nördlichen Schwarzwald und durch das Kinzigtal, das von Ost nach West mitten hindurch führt.   ... mehr

Heidelberg
Neckartal-Radweg

Am Neckar durch die Zeiten

Auf dem Rad durch die Geschichte Baden-Württembergs: Zwischen Villingen-Schwenningen und Mannheim begeistert der Neckartal-Radweg nicht nur mit betörenden Tälern oder prächtigen Weinbergen. Die mit vier Sternen bewertete ADFC-Qualitätsradroute ... mehr

Am Bucher Stausee bei Rainau
Kocher-Jagst-Weg

Kulturfreude an den Zwillingsflüssen

Den einen Fluss hinunter fahren, den anderen hinauf – und so wieder am Ausgangspunkt ankommen. Das ist Alleinstellungsmerkmal des Kocher-Jagst-Radweges, der vom ADFC als Qualitätsradroute mit vier Sternen ausgezeichnet wurde. Die beiden ... mehr

Tiefenhöhle in Laichingen
Albtäler-Radweg

Steinzeitkunst vor Talkulisse

Der Ur- und Frühgeschichte der Menschheit auf der Spur: Diese 4-Sterne-ADFC-Qualitätsradroute führt durch das Unesco-Welterbe „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb“ und macht Entdecker glücklich. Einige sportliche Anstiege sind zu ... mehr

auerbergland@venture-route südlich von Prem am Lech
Auerbergland@venture-route

Schatzsuche mit Alpenpanorama

Wer es sehr eilig hat, könnte die auerbergland@venture-route an einem Tag schaffen. Aber das wäre schade, denn das oberbayrische Alpenvorland hält nicht nur jede Menge Rast- und Aussichtspunkte bereit. Die Gegend ist auch mit einem dichten Netz ... mehr

Bad Toelz Oberbayern
Isarradweg

Kleine und große Bilderbuchstädte

Die Isar ist mehr als nur der Fluss, der München ein Gesicht gibt: Auf dem Weg aus dem Tiroler Quellgebiet in die Donau passiert sie charmante bayrische Dörfer und stattliche Residenzen, um kurz vor der Mündung grüne Auenlandschaften zu ... mehr

Radrunde Allgäu

Auf Glückswegen durch das Allgäu

Grüne Wiesen, sanfte Hügel, klare Seen, glückliche Kühe. Und ein Märchenschloss wie aus einer anderen Welt. Das Klischee vom Allgäu? Vielleicht. Aber aufgepasst: Die Radrunde Allgäu ist sehr idyllisch und zeigt die rauen, lieblichen und barocken ... mehr

Kloster Irsee
Schlosspark Allgäu (RadReiseRegion)

Logenplätze mit Alpenblick

Radfahrer können sich im Schlosspark auf kaum bekannte Badeseen, wohltuende Kneipp-Bäder und die typischen Leckereien des Allgäus freuen. Spannende Eindrücke verspricht außerdem eine Entdeckungstour zu den weniger bekannten Schlössern und ... mehr

Iller-Radweg bei Oberstdorf
Iller-Radweg

Höhenflüge mit Alpenblick

Der startet an der Donau, um in Oberstdorf zu enden. Wer dem Lauf des Flusses in Richtung Alpen folgt, kommt in den Genuss von mittelalterliche Städtchen und Allgäuer Lebensart. Dabei ist der Blick meist auf die majestätischen Gipfel gerichtet.  ... mehr

Ausblick auf watzmann
Bodensee-Königssee Radweg

Auf dem Weg zum Watzmann

Der Bodensee-Königssee-Radweg verbindet zwei der schönsten Seen der Republik miteinander. Das aber ist keineswegs alles, denn am Wegesrand warten Schlösser, Klöster und reizende Städtchen mit urigen Wirtshäusern.  ... mehr

Auf der Faehre Eining im Landkreis Kelheim Arge Deutsche Donau
Donauradweg

Die Donau erleben

Sie passiert zehn Länder auf 2.859 Kilometern, links und rechts von ihr liegen die Sehenswürdigkeiten aufgereiht wie an einer Perlenkette – die Donau, Europas zweitgrößter Strom. Aber das Beste: An ihrem Ufer verläuft der Donauradweg, dessen ... mehr

Chiemsee
Chiemsee-Chiemgau

Zwischen Alpenkette und Gletscherseen

Im Chiemsee-Chiemgau findet jeder das passende Angebot. Die ausgezeichnete ADFC-RadReiseRegion besticht mit einem gut ausgebauten Wegenetz, das entspannte Erkundungsfahrten ebenso wie sportliche Touren mit vielen Höhenmetern bereithält. Schöne ... mehr

Schloss Neuschwanstein
Schlossparkradrunde im Allgäu

Königlich radeln im Allgäu

Der Schlosspark mag nach den vielen Schlössern und Burgen benannt sein. Die gleichnamige Runde gestattet es den Radlern, auch die anderen Reize der Voralpen kennen zu lernen: historische Städtchen, sanfte Landschaften und erhabene Bergpanoramen. ... mehr

Aquarius Wassermuseum
RuhrtalRadweg

Natur trifft Industriekultur

Wer die Abwechslung liebt, ist mit dem RuhrtalRadweg bestens bedient, denn die mit vier Sternen ausgezeichnete ADFC-Qualitätsradroute besticht durch ihre Kontraste. Starten Radfahrer in Winterberg noch im waldreichen Sauerland, führt die Strecke ... mehr

Eisenbahnbruecke Wickede
Römer-Lippe-Route

Am Fluss durch die Römerzeit

Abwechslungsreich geht es zu auf der Römer-Lippe-Route. Kein Wunder, durchquert die Flussradroute doch gleich fünf unterschiedliche Regionen mit Zeugnissen der römischen Geschichte. Bis hierhin und nicht weiter ging es vor rund 2.000 Jahren für ... mehr

Ostfriesland

Abfahren und Tee trinken

Wo der Himmel den Horizont berührt, die Luft nach Salz riecht und die Meeresbrise den Alltag davonbläst: Ostfriesland gilt nicht nur als Heimat der gemütlichen Teezeremonie und einzige norddeutsche Region, in der Plattdeutsch zum täglichen Leben ... mehr

Cuxland
Cuxland

Rad fahren mit maritimer Leichtigkeit

„Es ist süß, ganz aufzugehen in das große Schweigen und eins zu werden mit der Natur“, schrieb einst der norddeutsche Dichter Hermann Allmers. Ganz sicher träumte er dabei von seiner Heimat Cuxland mit dem einzigartigen Wattenmeer, malerischen ... mehr

Ostseeküsten-Radweg

Immer dem Meer nach

Hier kann man sich nicht verfahren, denn das Meer ist ständiger Begleiter und sorgt für einen weiten Blick gen Horizont. Das Wellenrauschen, das Geschrei der Möwen und die salzige Brise machen den Geist frei und die Seele glücklich. ... mehr

Niederbayerntour

Badehose, Bier und Barock

Niederbayern zu erkunden, geht am schönsten auf dem Rad. Zwischen München und dem Bayerischen Wald liegen einsame Flusstäler, Wälder und dörfliche Geselligkeit. Allerorts laden Flüsse und Seen zum Verweilen ein. Von Ost nach West führt die neue ... mehr

Altmühltal Radweg

Von der Tauber an die Donau

Auf 250 Kilometern erleben Radfahrer ein Natur- und Kulturschauspiel in drei Akten. Sie folgen der Altmühl von Rothenburg ob der Tauber bis Kelheim durch den Naturpark Altmühltal, bis sich die Titelheldin der mächtigen Donau ergibt.  ... mehr

Fünf-Flüsse-Radweg

Fünf Flüsse durch das Herz Bayerns

Flüsse weisen vielerorts Radfahrern den Weg. Doch gleich fünf auf einmal? Mal wild, mal lieblich durchströmen Donau, Altmühl, Pegnitz, Vils und Naab das Herz Bayerns. Abschnitte mehrerer Radfernwege bilden den Fünf-Flüsse-Radweg – quer durch die ... mehr

Fränkischer WasserRadweg

Mit dem Rad durchs fränkische Wasserparadies

Ganz neu auf der Karte ist der Fränkische WasserRadweg. Auf gut 450 Kilometern führt der Radfernweg durch das Fränkische Seenland und die angrenzenden Regionen. Urlauber können sich nicht nur auf Badespaß, sondern auch auf romantische fränkische ... mehr

Bockwindmuehle Trebbus
Kohle, Wind & Wasser-Tour

Auf dem Sattel Energie tanken

Pure Energie erwartet Radfahrer auf der Kohle-Wind & Wasser-Tour durch das Elbe-Elster-Land, denn entlang der 250 Kilometer zählenden Route dreht sich alles um die Energiegewinnung aus genau diesen Zutaten. Und die Landschaft spendet dabei ... mehr

Fichtelgebirge

Hoch hinauf in die fränkische Vielfalt

Das Fichtelgebirge bildet mit seinen dichten Wäldern und hohen Granitfelsen das Dach Frankens. In dem bis zu 1.051 Meter hohen Mittelgebirge lädt ein abwechslungsreiches Routennetz zum sportlichen Radfahren. Familien und Genussradler fühlen sich ... mehr

Hinni, der Delftspucker, in Emden
EmsRadweg

Naturgenuss von der Senne bis zur Nordsee

Wie aus einem kleinen Quellbach ein stattlicher Strom wird, das können Radwanderer auf dem EmsRadweg zwischen Hövelhof und Emden erleben. Auf dem Weg garantieren bezaubernde Fleckchen Erde Erholung. Historische Orte sorgen für inspirierende ... mehr

Zeche Ewald
radrevier.ruhr

Neue Perspektiven für alte Industriegiganten

Auf gut ausgebauten Radrouten zu alter Industriekultur, wo neue Ideen aufblühen: Das radrevier.ruhr bietet auf 1.200 Kilometern Routennetz unzählige Überraschungen am Wegesrand, von eindrucksvollen ehemaligen Steinkohlezechen bis zu weitläufigen ... mehr

Haus Nieland in Hopsten
Töddenland-Radweg

Unterwegs im Töddenland

Der Töddenland-Radweg verbindet das Münsterland mit dem Emsland. Wo früher wandernde Händler auf alten Handelsrouten unterwegs waren, radeln heute Naturfreunde bequem auf einer ADFC-Qualitätsradroute mit 3 Sternen dahin. Sie erfahren viel über ... mehr

Loading ..